Schlossfest in Laubach

Der Förderverein  Diakoniezentrum Laubacher Stift e. V. veranstaltet  das Schlossfest zugunsten der Einrichtungen des Oberhessischen Diakoniezentrums Johann-Friedrich-Stift (auch genannt Laubacher Stift). Dieses findet jährlich am 3. Sonntag im September statt. Viele Einzelpersonen, Vereine und Gruppen aus Laubach stellen sich an diesem Tag für den guten Zweck zur Verfügung. Das Fest beginnt um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchors im Schlosshof des Grafen zu Solms-Laubach. Neben vielfältigen kulinarischen Angeboten und einer großen Kuchenauswahl sorgt das abwechslungsreiche Programm für unterhaltsame Stunden.
Es treten heimische Musik-, Gesangs- und Tanzgruppen auf, u. a. die Schulchöre der Theodor-Heuss und der Friedrich-Magnus-Gesamtschule. Eine Hüpfburg, Ponyreiten (witterungsabhängig), Kinderschminken und vieles mehr steht für Kinder auf dem Programm.
Ebenfalls ist ein großer Flohmarkt und ein Angebot von antiquarischen Büchern vorhanden.
Der Eintritt ist frei!
Der Reinerlös aus dem Fest kommt den Einrichtungen des Oberhessischen Diakoniezentrums Johann-Friedrich-Stift, u. a. den Kindergärten, dem Altenheim, Mehrgenerationenhaus, Essen auf Rädern, ambulanten Dienste usw. zu gute.
Der Veranstalter, der Förderverein Diakoniezentrum Laubachher Stift e.V., dankt allen, die das Schlossfest unterstützen und zum Gelingen beitragen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

www.foerderverein-laubacherstift.de