Laubacher Lichterfest

44. Laubacher Lichterfest am 6. August 2016

Fest der Lichter, Farben und des Feuerwerks im Laubacher Schlosspark

 



Ein „Fest der Sinne, des Spektakels und des Feuers“, verspricht die Vereinsgemeinschaft Laubach zum 44. Laubacher Lichterfest am 6. August 2016 im romantischen Schlosspark der ehemaligen Residenzstadt.
Dabei haben sich die Veranstalter, mehr als 30 Laubacher Vereine, wieder eine Menge einfallen lassen, um den Besucherinnen und Besuchern etwas Neues zu bieten: So wird es wie im Vorjahr wieder eine – erweiterte - Lasershow mit Teichfeuerwerk am Schwanenteich geben und die Feuerwehr wird ein illuminiertes Fontänenschaupiel zeigen – ein beeindruckendes Zusammenspiel von Wasser und Licht..
Natürlich ist auch wieder der Park in ein Lichtermeer verwandelt – dafür sorgen mehr als 80.000 Lichter, die von den Vereinen zu Motiven arrangiert werden und für eine spektakuläre Atmosphäre sorgen.

Daneben wird auch wieder viel zum Spielen, Tollen und anderes mehr für die kleinen Besucher des Lichterfests geboten: Auf der Familienwiese rund um den Schwanenteich warten die Angebote für die Kinder, Hüpfburgen des Roten Kreuzes und des Karnevalvereins, Kinderschminken, ein Karussell und mehr.
An den zahlreichen Ständen der Vereine ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt: Essen und Trinken verschiedener Kulturen gibt es dort in großer Auswahl.

Höhepunkt ist gegen 22.45 Uhr dann das Höhenfeuerwerk, das über dem Schlosspark zu sehen ist und die Zuschauer wieder zu erstaunten „Ooohs“ und Ahhs“ verleiten wird.
Kassenöffnung beim Lichterfest ist um 18.00 Uhr; die Preise gestalten sich wie folgt: Erwachsene 5,- Euro, Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder von 6-12 Jahren 1,- Euro.