Didim / Türkei

                  Partnerstadt seit dem 29. April 1995

 

Der Ferienort im Altinkum, liegt an der türkischen Südägäis auf einer Höhe zwischen den griechischen Sporaden-Inseln Samos und Kos, ca. 160 km südlich von Izmir. Didim liegt südlich des Mündungsgebietes des Mäander (Meerbusen von (Latmos). Die Ausläufer des Taurus-Gebirges reichen bis zur Küste.

Das antike Didyama war dem Geschwisterpaar der griech. Sage, Artemis und Apollon geweiht und die berühmteste kleinasiatischste Orakelstätte. Didyama lag in der Mitte zwischen zweien der antiken 7 Weltwunder, dem Artemistempel in Ephesus und dem Grabmal des Mausolos in Halikarnossos, dem Geburtsort von Herodot, dem Vater der Geschichtsschreibung.

Auf diese einstmals berühmte Orakelstätte Kleinasiens mit ihrem gewaltigen Apollo-Tempel weisen heute noch imposante Reste von Säulen, Treppen und Tempel riesen hin und zeugen somit noch von der Pracht der vergangenen Zeiten.

Nähere Informationen über unsere Partnerstadt Didim finden Sie auf der offiziellen Homepage

http://www.didim-bld.gov.tr

sowie

http://www.didim.de