Partnerstädte der Stadt Laubach

 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite
„Städtepartnerschaften der Stadt Laubach“

Eine Städtepartnerschaft ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten oder Gemeinden mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen. Die meisten Partnerschaften bestehen zwischen Städten in verschiedenen Ländern. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden ab 1947 verstärkt Städtepartnerschaften gegründet, um Völkerverständigung an der Basis zu praktizieren.

Sinn und Zweck von Städtepartnerschaften ist das freiwillige Zusammenfinden von Menschen über Grenzen hinweg. In der Vergangenheit haben sich daher Städte nach entsprechenden Partnerstädten umgesehen. Dabei spielt die Größe der Stadt, die Struktur der Stadt (zum Beispiel ländlich geprägt oder Industriestadt) sowie beispielsweise auch das Vereinsleben eine besondere Rolle.

Die Stadt Laubach unterhält eine Städtepartnerschaft mit den Städten:

 

                                              

                Didim                    Elancourt            Gräfenhainichen              Zoersel

 

Bei Fragen, Anregungen oder Interesse an einer Mitarbeit in einem Arbeitskreis für die Städtepartnerschaften wenden Sie sich gerne an die Städtepartnerschaftsbeauftragte,
Frau Susanne Ristau,  unter den nebenstehenden Kontaktdaten.

 

 

 

 

Kontakt:

Städtepartnerschaftsbeauftragte

Susanne Ristau
Friedrichstraße 11
35321 Laubach
Telefon:  06405 / 921-301
Telefax:  06405 / 921-303

E-Mail
 

aktuelle Informationen

 

 

 

 


 

Alle Partnerstadtstreffen im Überblick

Laubach 2011

Elancourt 2012

Gräfenhainichen 2013

Didim 2013