Sie sind hier: Startseite

Lesung mit Seep Jakobs „Kommen und Gehen“ am 7. Mai 2017, 19 Uhr im Café Göbel-Eggebrecht

 An jedem Eingang öffnet sich eine eigene Perspektive: Dem humoristischen Rückblick auf den orientierungslosen Trubel der Jugend folgen minutiös beobachtete Szenen mit gealterten Berufstätigen, deren Alltag manche Desillusionierung, aber auch Stunden eines Gegenglücks zu bieten hat. Flur für Flur, Zimmer für Zimmer umkreisen die Erzählungen ein zentrales Thema des Autors, das lebenslange Drama der Adoleszenz. Und wenn kurz die Utopie einer zweckfreien Existenz aufscheint, ist sie mit der Idee uneingeschränkten Spielens verbunden, das auch Kunst genannt wird.

Veranstalter der Lesung am 7. Mai 2017, 19 Uhr im Café Göbel-Eggebrecht ist die gemeinnützige Laubacher Kultur und Bäder GmbH gemeinsam mit der Inhaberin des Cafés Annette Krüger; der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.