Sie sind hier: Startseite

Laubach hat einen neuen Wanderweg: Der MüllerWeg im Seenbachtal

„Wir greifen damit die interessante Geschichte der Mühlen im Seenbachtal auf und informieren auf diesem knapp neun Kilometer langen Wanderweg in idyllischer Natur über die Ereignisse aus vergangenen Jahrhunderten, die sich um diese Mühlen ranken“, erläutert Christine Diepolder, Dezernentin für Kultur und Tourismus. Mit im Boot ist auch der Hessische Landesverein zur Erhaltung und Nutzung von Mühlen, der das Projekt mit einer Zuwendung unterstützt hat.

An fünf Standorten sind dort Infotafeln angebracht, auf denen über die Geschichte der Mühlen, der Glashütte, der Wüstung Baumkirchen und weiteren Details informiert wird.

„Der MüllerWeg ist als Rundkurs konzipiert und hat eine Länge, die unseren typischen Gästen, also Tagesausflüglern, entgegenkommt. Zudem ist er  informativ, aber auch ansprechend und unterhaltsam, so dass er für Gäste und Bürger attraktiv ist“, so Markus Stiehl vom Tourismusbüro der Stadt.

Weitere Infos im Kultur- und Tourismusbüro in der Bahnhofstraße 1 unter 06405- 921 321 oder tourist-info@laubach-online.de.

Hier können Sie den Flyer herunterladen.