Stadtwerke Laubach

Die Stadtwerke Laubach sind ein Eigenbetrieb der Stadt Laubach. Zweck des Eigenbetriebs ist es, die Versorgung im Stadtgebiet mit Frischwasser und die Sicherstellung der Abwasserbeseitigung sowie der Bestandssicherung der Bäderbetriebe.

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Laubach beschließt aufgrund der Bestimmungen des Eigenbetriebsgesetzes und der Eigenbetriebssatzung einen Wirtschaftsplan bzw. Nachtragswirtschaftsplan. Der Wirtschaftsplan bzw. Nachtragswirtschaftsplan enthält die Festsetzungen der Erfolgs- und Vermögenspläne des Wirtschaftsjahres, der vorgesehenen Kreditaufnahme für Investitionen, der Verpflichtungsermächtigungen, der Höchstbetrag der Kassenkredite und den Stellenplan.

Der Wirtschaftsplan der Stadtwerke ist Teil des Haushaltsplanes der Stadt Laubach. Dieser steht Ihnen im Navigationspunkt Haushaltsplan zur Einsichtnahme zur Verfügung.

Die Gebührensätze für den Bezug von Frischwasser und die Beseitigung von Schmutzwasser sind in der Wasserversorgungssatzung bzw. Entwässerungssatzung festgelegt. Die beiden Satzungen stehen unter dem Navigationspunkt Satzungen zum Download bereit.

Die Beschäftigten der Stadtwerke erreichen Sie unter der Rufnummer der Stadtverwaltung. Die Durchwahl-Rufnummern finden Sie  hier